Sunia Geel Trainings mit Frauen
08
November
2013

Verein Multikulturell in Austria hat die Brotbackmethode für die Arbeit mit Frauen zum Thema häusliche Gewalt getestet

Brot backen ist eine wunderbare Methode der Erinnerungsarbeit mit Frauen. Durch das Kneten und Backen von Brot wird Vertrauen aufgebaut ohne dass es vieler Erklärungen bedarf. Diese Trainings sollten in der Art und Weise jedoch nur in der Präventionsarbeit genutzt werden. Für die Nutzung im therapeutischen Setting bedarf es spezieller therapeutischer Fachkräfte zur Begleitung der Arbeit. Im speziellen das Kneten, die Arbeit mit den Händen unterstützt die Erinnerungen und ermöglicht es den Frauen über ihre Geschichten zu sprechen. Gebraucht wird eine Küche oder ein genügend großer Raum mit einer Backmöglichkeit in der Nähe. Die teilnehmenden Frauen waren begeistert von der Methode und der Möglichkeit ihre Geschichten in dieser Weise darzustellen.

  • 529 View
  • Comments are closed.